Home

Tätigkeitsschwerpunkte:

Maritimes Wirtschaftsrecht, Internationales Wirtschaftsrecht, Versicherungsrecht

Maritime Law, International Trade Law, Insurance Law


 

Zur Person:

- Rechtsanwalt Heiko Bloch, MBA (Middlesex University London, UK) ist ein international erfahrener Rechtsanwalt mit mehr als 16 Jahren Erfahrung aus verschiedenen Perspektiven in der maritimen Wirtschaft

- Nach Abschluss des juristischen Studiums und vor dem Referendardienst Tätigkeit am Institut für Völkerrecht, Abteilung Internationales Wirtschaftsrecht der Georg-August-Universität Göttingen, dabei unter anderem Veröffentlichung über den ISM -Code in der Zeitschrift „Vereinte Nationen“.

– Seit Februar 2005 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen

– 3 Jahre Tätigkeit als Syndikusrechtsanwalt bei namhaften Linienreedereien in Hamburg

– 8 Jahre Tätigkeit bei führendem P&I Club in Norwegen, Schwerpunkte Haftpflichtschäden, Havarien sowie Ansprüche unter Freight Demurrage & Defence-Policen, ferner Strafverfahren gegen Besatzungsmitglieder

– 1 1/2 Jahre Tätigkeit als Schadensleiter für Ladungsschäden einer weltweit führenden Linienreederei in Dänemark, dabei besonders Abwicklung von Großschadensereignissen, Havarien, Teamstrukturierung, IT-Konzeption, Strukturierung aller streitigen Verfahren sowie Regresse weltweit

– 3 Jahre Tätigkeit als Syndikusrechtsanwalt bei zentraler Organisation deutscher Seekaskoversicherer, Schwerpunkte Kaskoschäden, Havarien, Bergungen, Regresse

 

Meine Erfahrung in der maritimen Wirtschaft stelle ich seit meiner Rückkehr aus Skandinavien meinen Mandanten mit Leidenschaft zur Verfügung, mit nordischer Klarheit, lösungsorientiert und wegweisend.

Career Summary:

Rechtsanwalt Heiko Bloch, MBA (Middlesex University London, UK) is an internationally experienced lawyer with more than 16 years of experience covering various roles in the maritime industry

- Subsequent to the First Bar Exam Heiko Bloch worked at the Institute for International Law, Department of International Trade Law at the Georg-August-Universität Göttingen. He published an article in the trade journal "United Nations" about the IMO’s ISM Code.

- Admitted to the bar since February 2005

- 3 years as a syndicated attorney at renowned shipping companies in Hamburg

- 8 years working for a leading P & I Club in Norway, specializing in third-party liability claims, major casualties and claims under Freight Demurrage & Defense policies, as well as criminal proceedings against crew members

- 1 1/2 years Senior Legal Counsel, Claims & Litigation Lead as General Manager responsible for handling all cargo claims worldwide of a world-leading liner shipping company in Denmark with a variety of tasks including response to major casualties, structuring response to claims and related litigation worldwide and improving the financial result of recourse actions. My task included structuring of a small team in Copenhagen and a wider team in Mumbai, India. In addition, I initiated and contributed to develop a new IT infrastructure for the company’s claims processes.

- 3 years working as a syndicated attorney at a central organization for German Marine insurers, specializing in casualty response, General Average scenarios including salvage, collisions and recourse actions.

 

Having moved back to Germany from Scandinavia, I am passionately supporting my clients with my experience in the maritime industry, with Nordic clarity, solution-oriented and with result-driven leadership.

Navilex

Wegweisende Rechtsberatung

Leading Legal Advice

Mitgliedschaften:

German Maritime Arbitration Association (GMAA)

Deutsche Gesellschaft für Internationales Seerecht e.V. (DVIS,)

Göttinger Verein zur Förderung des Internationalen Rechts e.V.


Sprachen: Deutsch, Englisch, Norwegisch

Memberships:

German Maritime Arbitration Association (GMAA)

DVIS, German Association for International Maritime Law e.V.

Association for the Promotion of International Law e.V., University of Göttingen


Languages: German, English, Norwegian

Copyright @ All Rights Reserved